Sonderdrucke

Content Ed Net ist ein unabhängiger und engagierter Vertriebspartner. Wir haben exklusive Rechte für viele Sprachen für Sonderdrucke von über 1900 Zeitschriften.. These include:

  

  • Alphamed Press
  • American College of Physicians
  • American Psychiatric Association
  • American Society of Microbiology
  • American Society for Pharmacology and Experimental Therapeutics
  • Bentham
  • Biophama Medical Multimedia (BMM)
  • Bioscientifica
  • British Medical Association
  • BMJ Publishing Group
  • British Journal of Cardiology
  • Dustri Verlag
  • Elsevier (Contact us to see if your territory is included)
  • Endocrine Society
  • ESC Pocket Guidelines
  • ESMO Pocket Guidelines
  • Expert Opinion (T&F)
  • Expert Review (T&F)
  • Frontline Medical Communications
  • Future Medicine
  • Future Science
  • Global Initiative for Chronic Obstructive Lung Disease (GOLD)
  • Informa Healthcare (now T&F, Current Medical Research & Opinion, Expert Opinion, Expert Review, PostGraduate Medicine, Scandinavian University Journal Series)
  • IOS Press
  • Just Medical
  • S. Karger AG, Basel
  • Landes (T&F)
  • Lippincott Williams & Wilkins
  • Maney (T&F)
  • MGP (Guidelines)
  • Matrix Medical Communications
  • Mary Ann Liebert
  • New England Journal of Medicine (Massachusetts Medical Society)
  • Oxford University Press
  • PostGraduate Medicine (T&F)
  • Quadrant (FrontLine)
  • Schattauer
  • Sherborne Gibbs
  • Taylor & Francis
  • Therapeutic Solutions
  • Thieme
  • Touch Medical Media
  • Verduci
  • Wolters Kluwer Health

Bei Übersetzungen arbeiten wir schnell und mit höchster Qualität. Content Ed Net berücksichtigt regionale Unterschiede (z.B. Kastilisches vs Mexikanisches Spanisch). Wir kümmern uns um die Integrität der Inhalte, die uns anvertraut werden und die Vorgaben der unterschiedlichen Zeitschriften.

Wir haben die Expertise, Sonderdrucke nach landesspezifischen, regulatorischen Gegebenheiten zu erstellen.

Content Ed Net kann auch globale Einkaufsanforderungen berücksichtigen mit einer Vielzahl von Liefer- und Rechnungsadressen. Durch lokale Produktion werden Kosten und Verzögerungen reduziert, die aus Zollabfertigung und Versendung resultieren. Außerdem erniedrigt sich dadurch der ökologische Footprint Ihres Unternehmens.